Headergrafik Mobile Opferberatung

Umgangsformen im Gruppen- und Expert*innenchat

1.) Rechte, rassistische, antisemitische, nationalistische, sexistische und andere menschenfeindliche oder abwertende Kommentare sind im Chat unerwünscht und werden – insbesondere bei bewusster oder wiederholter Nutzung – sanktioniert.

2.) Sei höflich und respektvoll gegenüber anderen Nutzer*innen! Sollte ein*e Nutzer*in den Chat stören oder Dich beleidigen, wird die Moderation den*die Nutzer*in ggf. aus dem Chat verweisen.

3.) Jeder Chat wird von einer Beraterin moderiert. Bitte achte auf die Beiträge und Bitten der Moderation, insbesondere, wenn mehrere Nutzer*innen gleichzeitig schreiben, damit möglichst alle Anliegen gehört und beantwortet werden können!

4.) Der Chat dient zum Austausch untereinander. Jede*r kann ein Thema einbringen, sich beteiligen oder nur mitlesen. Solltest Du merken, dass dieses Setting für Dich nicht geeignet oder hilfreich ist, kannst du gern einen Einzeltchattermin bei uns buchen.

5.) Wenn du anonym bleiben willst achte bitte darauf, keine Informationen zu offenbaren, die Rückschlüsse auf deine Person zulassen!

6.) Der Chat ist ein geschützter Raum. Damit das so bleibt bitten wir Dich, vertraulich mit persönlichen Informationen anderer Nutzer*innen aus dem Chat umzugehen.

7.) Bitte vermeide es, im Gruppenchat über konkrete Suizidabsichten zu sprechen, um andere Nutzer*innen nicht zu gefährden! Hast Du solche Gedanken, dann nutze dafür bitte die Einzelchat- oder Mailberatung. Bei Unsicherheiten dazu kannst du gern auch die Moderation des Chats „anflüstern“.

8.) Bitte versuche dazu beizutragen, dass der Chat nicht zu unübersichtlich wird! So wäre es schön, wenn Du nicht zu viele unterschiedliche Punkte auf einmal thematisierst, sondern ggf. durch „...“ deutlich machst, dass Du noch mehr dazu ausführen wirst! Willst du jemandem eine Frage stellen oder antworten, kannst Du das z.B. über @Nutzer*innenname kenntlich machen.

9.) Es ist im Gruppenchat nicht möglich, andere Nutzer*innen anzuflüstern bzw. nur mit ihnen zu kommunizieren. Wenn Du aber merkst, dass Du Dich mit einem oder mehreren Menschen aus dem laufenden Gruppenchat gern in kleinerem Rahmen spezifisch austauschen möchtest, frag im Chat oder bei der Moderation nach. Dafür steht bei Bedarf ein paralleler Chatraum zur Verfügung.

Wir behalten uns vor Nutzer*innen, die gegen oben genannte Regeln und/oder unsere Nutzer*innenvereinbarung verstoßen temporär oder dauerhaft aus dem Chatbereich bzw. bei schweren Verstößen aus der Online-Beratung insgesamt auszuschließen.